NACH
OBEN
ZURÜCK

Fleischmann 7218      14.11.2008

Umbauanleitung: Kühn N025 - DCC Decoder
Gehäuse der Lok nach oben abziehen. (Rastnasen vorn und hinten.)
Ballastgewicht abnehmen.
Kondensator und Drossel auslöten. Wenn Drossel nicht auszulöten ist dann Drähte abschneiden.
An beide Motorfedern der Platine wird je eine Litze orange und grau angelötet. An die Schleiferleiterbahnen je eine Litze rot und schwarz (hier blau). Schleiffederlaschen abschneiden. Nun Motor wieder einsetzen.
Den Decoder kann man nicht direkt auf den Motor kleben weil der Rotor über die Magnete seitlich hinauragt. Daher je ein Plastikplättchen 0,5 mm dick auf die Magnete kleben und darauf ein größeres Plättchen in Decodergröße. Hierauf wird der Decoder mit Doppelklebeband aufgeklebt.
Decoder eingebaut, Pin 1 orange ist unten rechts und kommt an Motorfeder rechts. grau an Motorfeder links, rot an Schleiferfeder rechts und schwarz an Schleiferfeder links.
Probefahren und dann Gehäuse mit Ballastblei wieder aufsetzen.
Copyright Hinweis

Alle Texte, Bilder, Audio-Dateien und weitere hier veröffentlichte Daten, mit Ausnahme von anders gekennzeichneten Artikeln,
sind urheberrechtlich geschützt. Jede Reproduktion oder Wiedergabe des Ganzen oder von Teilen ist untersagt,
soweit sie nicht von Gunter Wiencirz schriftlich genehmigt wurde.